NEWS powered by

Semitransparente Lumafin jetzt auch für Etiketten

Für Verpackungsdesigner und Veredler im Bogendruck ist es längst ein Begriff: das halbtransparente Kurz-Transferprodukt Lumafin, das Unterdrucktes auf rätselhafte Weise durchscheinen lässt. Lumafin wurde von Kurz entwickelt, um Designern neuen Gestaltungsspielraum für einzigartige Produktpräsentation zu geben. Das Veredelungselement setzt ungewohnte Akzente auf Verpackungen und ermöglicht Designs, die überraschend anders und unverwechselbar sind.

>>

Treffpunkt Innovation 2019

Am 7./8. November 2019 lädt der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) zum Treffpunkt Innovation nach Berlin ein. Unter dem Motto „Digitaler Wandel braucht Visionen“ inspirieren 25 Experten mit Fachvorträgen, Best-Practice-Beispielen, in Podiumsgesprächen und Workshops dazu, die Herausforderungen des digitalen Wandels anzunehmen, Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsprozesse neu zu denken und konsequent in den Unternehmensalltag zu überführen.

>>

Codes und Beschriftungen schnell und verlässlich

Lückenlose Rückverfolgbarkeit gewinnt für Hersteller und Handel an Bedeutung. Auf der Fachpack 2019 in Nürnberg stellt REA Elektronik Kennzeichnungslösungen für Verpackungen vor, die alle Anforderungen der Serialisierung erfüllen und zudem flexibel, verlässlich und leicht zu handhaben sind: unter anderem den neuen REA Jet GK 2.0 für kantenscharfe und kontrastreiche Beschriftungen auf saugfähigen Untergründen, die REA Jet Titan Plattform, das für alle REA-Drucksysteme einheitliche Bedienkonzept, sowie das in Maschinen integrierbare Codeprüfsystem REA VeriMax.

>>

Grazer Verpackungen shortlisted

A&R Carton Graz steht mit zwei Verpackungen auf der Shortlist der renommierten Pro Carton ECMA Awards 2019. Die im Haus für zwei österreichische Kunden entwickelten Faltschachteln Mawu und SteadySense Flexi Shipping schafften es, sich gegen zahlreiche Einreichungen durchzusetzen und das Finale des wichtigsten europäischen Verpackungswettbewerbes zu erreichen. Bekanntgegeben werden die Gewinner am 19. September auf Malta.

>>

18. KfW-Umfrage

Die Unternehmen der Druck- und Medienindustrie haben die Kreditvergabe der Banken vom ersten Quartal 2018 bis zum ersten Quartal 2019 überwiegend als unproblematisch erlebt. Das ergab die 18. Umfrage des bvdm und der KfW-Bankengruppe zur Unternehmensfinanzierung in der Branche. Die meisten der befragten Unternehmen beabsichtigen, in Maßnahmen zur Digitalisierung zu investieren.

>>

Ausbildungsstart beim Druckhaus Berlin-Mitte

Am 2. September war auch beim Druckhaus Berlin-Mitte und der Tochter Klingenberg Berlin Ausbildungsstart 2019. Ausgebildet wird in den Berufen Medientechnologe/in Druck, Medientechnologe/in Weiterverarbeitung und Industriekaufmann. Insgesamt fünf Auszubildende können sich auf eine Ausbildung in den beiden Unternehmen freuen.

>>

Investitionspaket in die Zukunft

Die 1902 gegründete Panther Packaging-Gruppe in Tornesch / Hamburg legt ein weiteres Investitionspaket für das Wachstum der Zukunft auf. So hat die seit 2018 zur Gruppe gehörende WS Coswiger Wellpappen- und Papierverarbeitung bereits eine zusätzliche Flachbettstanze installiert und wird 2020 einen neuen Jumbo-Inliner für großformatige Wellpappenverpackungen erhalten. Die innerbetriebliche Logistik wird teilweise erneuert und weitere Grundstückskäufe sind bereits erfolgt bzw. werden in 2020 erfolgen, um eine Verdoppelung der Produktions- und Lagerkapazitäten zu ermöglichen.

>>

Recyclingfähigkeit von Faltschachteln

Die mediale Berichterstattung um die Entsorgung und Recyclingfähigkeit von Verpackungen sowie der Regelungsdruck durch das Verpackungsgesetz und durch die Umsetzung der europäischen Single Use Plastics Directive in deutsches Recht haben zahlreiche Diskussionen in der Verpackungsbranche ausgelöst. Aufgrund des vermehrten Diskussionsbedarfs innerhalb der oben genannten Themenkomplexe stehen FFI und Pro Carton auf der FachPack für technische, qualitätsorientierte, aber auch kommunikative und strategische Aspekte im Zusammenhang mit der Recyclingfähigkeit von Faltschachteln rund um die Supply Chain als Ansprechpartner zur Verfügung.

>>

Neuer Vertriebsleiter bei Bobst Meerbusch

Zum 1. September 2019 hat Richard Perner (51) von Dick van Bruggen bei der Bobst Meerbusch GmbH die Vertriebsleitung übernommen. Van Bruggen kam im August 1991 zu Bobst. Seit 1993 ist er Managing Director Benelux des Unternehmens. Von 2010 bis 2014 war van Bruggen zusätzlich Geschäftsführer von Bobst Meerbusch. Auf eigene Initiative hin konzentrierte er sich seit 2015 auf die Leitung des Vertriebs des Unternehmens. Ebenfalls auf eigenen Wunsch widmet er sich seit September 2019 voll der Geschäftsführung von Bobst in den Benelux-Ländern.

>>

Metapaper geht in Frankreich an den Start

Es ist soweit: Metapaper geht Ende September in Frankreich an den Start, natürlich mit einer eigenen, französischen Seite (https://www.metapaper.io/fr/). Die Beta-Version ist seit Anfang September verfügbar, am 26. September geht dann die finale Seite online.

>>

Hamburg Finest Box: Kreative Kooperation

Eine Kooperation in der Hamburger Kreativwirtschaft: LJ Edition, die Manufaktur für Bezugskartonagen, und das Designstudio Human Empire haben gemeinsam eine limitierte Hamburg-Edition herausgebracht. Der stabile Stülpdeckelkarton mit gezeichneten Hamburg-Impressionen wurde von Human Empire-Gründer Jan Kruse entworfen und von LJ Edition in Handarbeit gefertigt. Dem Karton liegt ein exklusiver A4-Fine Art Print im Digitaldruck mit den Motiven der Box bei. Das Set aus Karton und Print ist exklusiv im Laden und Online-Shop von Human Empire erhältlich.

>>

Mehr Kapazität für Clays/GB

Die britische Druckerei Clays erweitert ihren aus bereits 13 Müller Martini-Maschinen bestehenden Maschinenpark um einen Klebebinder Alegro und eine Buchlinie BF 530 der Marke Kolbus. Mit dem Alegro erweitert Clays seine digitalen Produktionskapazitäten, für die im Frühjahr bereits das Klein(st)auflagen-Duo Klebebinder Vareo / Dreischneider InfiniTrim installiert wurde. Dank des hohen Automatisierungsgrads des neuen Klebebinders kann die im englischen Bungay ansässige Druckerei nun auch die grösseren Digitaldruckaufträge kosteneffizient produzieren.

>>