NEWS powered by

Polens erste Rotationsstanze Rapida RDC 106 produziert bei Top-Pol

Die Druckerei Top-Pol in Zbroslawice ist die erste in Polen, die eine Rotatiosstanze Rapida RDC 106 von Koenig & Bauer einsetzt. Die Anlage wurde im Rahmen eines Projektes beschafft, das zum Teil aus EU-Mitteln finanziert wurde, um innovative IML-Etiketten im Offsetdruck zu realisieren. Die Rotationstanze soll für Prozessstabilität und hohe Stanzleistungen sorgen sowie die Rüstzeit deutlich reduzieren.

>>

Beste Druck- und Medientechniker geehrt

Die Fachschule für Drucktechnik und Papierverarbeitung im Beruflichen Schulzentrum Alois Senefelder in München hat ihre diesjährigen Absolventen verabschiedet. Der Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) gratulierte den frisch gebackenen Druck- und Medientechnikern im Rahmen der würdigen Feierstunde.

>>

bvdm: Neue Richtlinie für Zeitungsbeilagen

Ab sofort steht die neue Fassung der Richtlinie für Zeitungsbeilagen auf der Website des bvdm zum kostenlosen Download bereit. Die Richtlinie regelt, wie Beilagen beschaffen sein müssen, zu verpacken und anzuliefern sind, damit sie in der Zeitungsdruckerei problemlos verarbeitet werden können. Sie gilt fortan auch für Anzeigenblätter.

>>

Onlineprinters investiert in eine weitere HP Indigo 100K

Die Onlineprinters GmbH hat einen Vertrag für eine zweite HP Indigo 100K unterzeichnet. Damit modernisiert die Druckerei ihre Kapazitäten im Digitaldruck konsequent weiter. Die neue Digitaldruckmaschine wird bereits im August am Produktionsstandort in Neustadt an der Aisch installiert und ersetzt zwei HP Indigo 10000 Maschinen. Onlineprinters hatte die erste HP Indigo 100K bereits im vergangenen Herbst im Beta-Stadium erhalten und war damit einer der ersten Kunden der neuen HP Indigo 100K weltweit.

>>

Sonoco akquiriert Hersteller nachhaltiger Papierverpackungen

Sonoco, weltweit agierendes Verpackungsunternehmen, hat den Kauf von Can Packaging bekannt gegeben. Can Packaging ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen mit Sitz im französischen Habsheim, das auf das Design und die Herstellung von nachhaltigen Papierverpackungen sowie entsprechender Produktionsanlagen spezialisiert ist. Der Kaufpreis beträgt insgesamt rund 41,7 Millionen Euro, das entspricht etwa 49 Millionen US-Dollar.

>>

Der Kalender – jedes Jahr ein Star!

Kalenderproduzenten gehen aktuell in die kreative Planung für das Jahr 2021. Ein Kalender ist immer „up-to-date“ und kommt nie aus der Mode! Durch seine permanente Sichtbarkeit über ein ganzes Jahr ist er das perfekte Werbemittel und bietet zur Steigerung des Bekanntheitsgrades tolle Werbeflächen.

>>

Der f:mp. gewinnt einen neuen strategischen Partner: IP Adelt GmbH

Seit über 65 Jahren entwickelt, entwirft und produziert IP Adelt Werbe- und Präsentationsprodukte. Dabei geht der Anspruch weit über die normale Funktionalität hinaus – es geht um Erlebnis-Präsentationsprodukte, die überraschen, begeistern und zur Interaktion einladen.

>>

Follmann: Erweitertes wasserbasiertes Druckfarbenportfolio

Follmann launcht sein erweitertes wasserbasiertes Druckfarbenportfolio für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Das Familienunternehmen aus dem westfälischen Minden bietet seinen Kunden ab sofort ein neues wasserbasiertes Druckfarbensortiment für flexible Verpackungen aus Kunststoffen und Aluminium, für Verpackungen aus Papier oder Karton, für Servietten und Tischdekorations- und Hygieneprodukte an.

>>

Epson: Tochtergesellschaften Robustelli und For.Tex fusionieren

Die Unternehmen Robustelli und For.Tex, ansässig in der italienischen Region Como, einem der größten Textildruckzentren der Welt, sind die wichtigsten Epson Gesellschaften im Segment des Textildrucks (DTF – Direct-to-Fabric). Während Robustelli sich hauptsächlich mit der Entwicklung und Produktion von Textildrucksystemen wie der Monna Lisa beschäftigt, sorgt For.Tex für die Herstellung und den Vertrieb der passenden Tinten.

>>

Neue Doppelspitze bei THIEME Drucksysteme

THIEME stärkt seinen Geschäftsbereich Drucksysteme. Um den wachsenden Marktanforderungen gerecht zu werden, wird dieser nun von einer Doppelspitze geführt.

>>

Modellfabrik Papier kommt nach Düren

Die Stadt Düren wird Standort der Modellfabrik Papier, eines der derzeit ambitioniertesten Gemeinschaftsprojekte der deutschen Papierindustrie. Sie ist das erste Kernelement einer gemeinsam Forschungsinitiative der deutschen Papierforschung und der Papier- und Zulieferindustrie.

>>

InPrint

VDMB und InPrint Munich setzen Partnerschaft fort

Alle zwei Jahre treffen sich auf der InPrint Munich führende Drucktechnologieanbieter aus dem In- und Ausland, um ihre aktuellen Entwicklungen im Digital-, Inkjet-, Sieb- und Spezialdruck vorzustellen. Drucktechnologie wird hier neu definiert und damit ihre zentrale Rolle für erfolgreiche On-Demand-Produktion, kundenindividuelle Massenproduktion und die kosteneffiziente Verarbeitung von Waren, Produkten und Verpackungen. Der Verband Druck und Medien Bayern und die InPrint Munich setzen nun ihre seit 2015 bestehende Partnerschaft fort.

>>