NEWS powered by

Nachhaltigkeit trifft ... Sinnlichkeit

Jedes Printprojekt soll eine Botschaft vermitteln, die Sinne ansprechen, Emotionen auslösen. Wie uns hierbei die Haptik helfen kann und was die Sinnlichkeit im Marketing bewirkt, waren nur zwei der Themenschwerpunkte auf dem Koehler Paper Event in Hamburg. Das Unternehmen hat unter dem Motto „Nachhaltigkeit trifft … Sinnlichkeit“ Anfang November in die traditionelle Hamburger Location „Alte Druckerei“ eingeladen.

>>

Bezahlte Anzeige

ferag.retrofit: Zweites Leben für bewährte Technik

Die Konsolidierung der Druckindustrie eröffnet zugleich die Chance, nicht mehr benötigten Maschinen ein zweites Leben zu verschaffen. Ferag begleitet die neuerliche Nutzung gebrauchter Druckmaschinen oder Versandraum-Ausrüstungen von Anfang an und bringt bewährte Technik mit ferag.retrofit auf den neuesten Stand. Mehr Infos auf der drupa 2024, Halle 15/Stand E50.

>>

drupa

Drupa World Tour erfolgreich gestartet

Der Countdown zur drupa 2024 läuft! Die drupa World Tour im Vorfeld der No. 1 for Printing Technologies, vom 28. Mai bis 7. Juni 2024 in Düsseldorf, startete in diesem Herbst mit Präsentationen auf den Philippinen und in China und erreichte ihr erstes Highlight mit den Print Promotion Industry Summits in Asien und Lateinamerika.

>>

Caran d’Ache präsentiert limitierte Edition „Drache Strohmarketerie“

Caran d’Ache lädt zu einer Reise in den Fernen Osten ein. Das Maison hat ein Haute-Écriture- Schreibgerät mit dem Bildnis des 5. chinesischen Tierkreiszeichens kreiert: dem Drachen. Die limitierte Edition Drache Strohmarketerie ist eine Hommage an die chinesische Kunst und Kultur. Sie umfasst nur 20 Exemplare, die in Zusammenarbeit mit der Handwerksmeisterin Agnès Paul-Depasse entstanden sind.

>>

Gutenbergs Werkstatt in der lulu sammelt 9.000 € für das Gutenberg-Museum

Seit zwei Jahren wird in der kleinen Druckwerkstatt in der lulu Mainz immer samstags barrierefrei gesetzt, gestaltet und gedruckt. Ohne Anmeldung und Alterbeschränkung kann man sich hier im Druckerhandwerk ausprobieren, Namen und Sprüche setzen, individuelle Karten und Bilder produzieren. Für den Besuch der Werkstatt werden die Gäste von den ehrenamtlichen Betreuern um eine Spende für das Gutenberg-Museum gebeten. Die Höhe der Spende bleibt jedem selbst überlassen und liegt in der Regel irgendwo zwischen 50 Cent und 50 Euro.

>>

Metsä Board: Neue Feinwellenlösung bietet Alternative zu Hartschalenverpackungen

Metsä Board hat ein neues Verpackungskonzept für Geschenke entworfen. Es besteht aus leichtgewichtigem Frischfaserkarton und die Stabilität kommt den derzeit für Premiumprodukte wie beispielsweise für Kosmetika verwendeten Vollkartonschachteln sehr nahe. Mit dem neuen Design aus Feinwelle präsentiert das Unternehmen damit eine neue Alternative für Geschenkverpackungen, die weniger Material verbraucht und einen geringeren CO2-Fußabdruck aufweist als herkömmliche Vollkartonschachteln.

>>

Antalis launcht neues Color Copy Banner Sortiment

Antalis erweitert sein Digitalsortiment um Color Copy Banner (ELDF). Das hochwertige Sortiment deckt den wachsenden Bedarf an extra langen Formaten für den Digitaldruck.

>>

Pro Carton Awards: Inspiration für junge Verpackungstalente

Beiträge für den Pro Carton Young Designers Award (PCYDA) und den Pro Carton Student Video Award (PCSVA) 2024 können ab jetzt eingereicht werden. Der PCYDA und der PCSVA tragen zur Förderung nachhaltiger Verpackungsinnovationen in ganz Europa bei und würdigen Nachwuchstalente in den Bereichen nachhaltiges Verpackungsdesign und Kurzfilm. Die Teilnahme an beiden Wettbewerben ist kostenlos. Sie möchten Studentinnen und Studenten anregen, sich über die Verpackungsindustrie zu informieren und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit bieten, ihre kreativen Fähigkeiten zu entwickeln.

>>

Preisanpassung für thermoscript® Thermopapiere

Um der weiterhin angespannten Situation auf den Rohstoffmärkten entgegenzuwirken, sieht sich Mitsubishi HiTec Paper gezwungen die Preise für thermoscript Thermopapiere erneut anzupassen. Aus diesem Grund werden je nach Region und Anwendung die Preise zum 1. Januar 2024 individuell erhöht.

>>

Glühwein und Drucken

Es ist wieder so weit: Langsam wird es kälter, das Jahr geht dem Ende zu und Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier mit Mitgliedern der Gutenberg-Gesellschaft und Guten Freunden aus dem Freundeskreis Gutenberg möchten die Internationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. und die Gutenberg Stiftung das Jahr 2023 mit allen „Gutenbergern“ ausklingen lassen, ein letztes Mal im alten Gutenberg-Museum.

>>

Starkes Line-up auf dem Deutschen Verpackungskongress 2024

Mit einer Keynote der Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, Steffi Lemke, und einem starken Line-up aus der Branche lädt das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) am 14. März 2024 zum 19. Deutschen Verpackungskongress nach Berlin ein. Unter dem Motto „Verpackung 2024: Europas Zukunft gestalten“ diskutieren Führungskräfte von unter anderen Nestlé, Kellogg’s, Procter & Gamble, Mondelez, Metsä Group, Ikea, R-Cycle und WWF gemeinsam mit Start-Up-Gründern sowie Verantwortlichen und Entscheidern aus der Wertschöpfungskette die Schlüsselthemen der Branche.

>>