NEWS powered by

Symposium Additive Fertigung

Rund 130 Unternehmen informierten sich bei der gemeinsamen Veranstaltung von IHK Nordschwarzwald, HWK Karlsruhe und Leichtbau BW zum neuesten Forschungsstand im Bereich 3D-Druck. Daneben zeigten 30 Ausstellerfirmen in der Remchinger Kulturhalle das aktuelle Leistungsspektrum additiver Fertigungstechnologien in der Praxis.

>>

Neues Montagekonzept: Effizienz und Ergonomie dank Virtual Reality

Schnellere Arbeitsplatzgestaltung und höhere Fertigungskompetenz dank Virtual Reality: Die Sanner Gruppe, Anbieter hochwertiger, intelligenter Verpackungslösungen und Komponenten für Medizintechnik, Diagnostik- und Pharmaindustrie, setzt auf VR-optimierte Montageprozesse zur Fertigung komplexer Kundenprojekte. Sanner durchleuchtet eigene Abläufe in der Baugruppenfertigung dank VR-Brille im Vorfeld virtuell und kann die Montage dadurch ressourcenschonend und effizient optimieren.

>>

Epson Scanner gewinnen sieben DataMaster Labs Auszeichnungen

Vier Epson Business-Scanner gewannen in diesem Jahr wertvolle Auszeichnungen des unabhängigen Testinstituts DataMaster Lab, was ihren hohen Geschäftswert für Privatanwender und Unternehmen unterstreicht. Die insgesamt sieben Preise wurden in Folge etlicher nach strengen Richtlinien vollzogener Tests vergeben.

>>

Recyclingfähigkeit von Kunststoffverpackungen steigt auf 81 Prozent

Die Recyclingfähigkeit1 von Haushaltsverpackungen aus Kunststoff ist in Deutschland auf 81 Prozent gestiegen. Das hat die GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung im Auftrag der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen ermittelt. Bezugsjahr der Erhebung ist das Jahr 2020.

>>

Geschäftsklima kühlt zur Jahresmitte ab

Nachdem sich das Geschäftsklima der deutschen Druck- und Medienbranche im Mai etwas erholt hatte, gab es im Juni erneut nach. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex sank gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 3,9 Prozent auf den Stand von April ab. Der Index notierte mit 95,5 Punkten rund 6 Prozent unter seinem Vorjahresniveau. Die anhaltenden Auswirkungen des Ukrainekriegs, vor allem steigende Energiepreise und Unwägbarkeiten bei der Gasversorgung sowie die weiterhin angespannte Lage der Lieferketten trüben die Geschäftserwartungen ein.

>>

Preisgekrönte CO2-Einsparer

Sedotec ist Preisträger des Schaltschrankbau Innovation Awards 2022. Eine hochkarätig besetzte Fachjury hat beim neuen Schaltschrankkonzept Vamovon 1250 gleich vier richtungsweisende Innovationen gewürdigt. Allem voran beeindruckt das neue modulare Kit-System für Nieder­spannungsschaltanlagen von 630 bis 1250 Ampère durch seine Nachhaltigkeit. Der seit 2019 verliehene Preis würdigt jedes Jahr die innovativsten Hardware- und Software-Lösungen oder Dienstleistungen, die es Schaltschrankbauern erlauben, in einem zunehmend umkämpften Markt wettbe­werbsfähig zu bleiben.

>>

Inklusive Schule in der Zellerau heißt jetzt „Fanny-Koenig-Grundschule“

Zur feierlichen Umbenennung der ehemaligen Adalbert-Stifter-Grundschule in „Fanny-Koenig-Grundschule“ gratulierten Claus Bolza-Schünemann, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Koenig & Bauer, und Marc Bolza-Schünemann, Referent des Vorstandssprechers von Koenig & Bauer. Die Namensänderung wurde im Rahmen des Schulfestes am 1. Juli gefeiert und mit der Übergabe einer 100 cm x 70 cm großen Keramikplatte gekrönt, die mit einer Druckmaschine von Koenig & Bauer Durst bedruckt wurde.

>>

Syntegon verkauft 300. Verpackungssystem für Riegel

Elf Jahre nach dem Launch verkaufte Syntegon kürzlich das 300. Riegelsystem – ein Grund zum Feiern am Standort in Beringen in der Schweiz. Das Erfolgsrezept der Verpackungslinie lautet: nahtlose Systemintegration und kontinuierliche Verbesserung. Das hat auch Biscuits Leclerc, der kanadische Lebensmittelhersteller und Käufer des Jubiläumssystems, erkannt.

>>

Xerox bestätigt den unerwarteten Tod von VC und CEO John Visentin

John Visentin, der hochgeschätzte Vice Chairman und Chief Executive Officer der Xerox Holdings Corporation, ist am 28. Juni unerwartet aufgrund von Komplikationen einer lang andauernden Krankheit gestorben. Wir alle bei Xerox sind zutiefst betrübt angesichts seines viel zu frühen Todes und sprechen seiner Frau, seinen fünf Töchtern und der gesamten Familie unser aufrichtiges Beileid aus.

>>

Drewsen Spezialpapiere investiert in drei werksnahe Windkraftanlagen

Als erster Schritt eines langfristig angelegten Plans zur Nutzung lokal erzeugter regenerativer Energie, investiert Drewsen in drei Windkraftanlagen. Diese stehen etwa zwei Kilometer vom Werk entfernt und gehen heute am 01. Juli in den Besitz von Drewsen über.

>>

Klimaneutral und plastikfrei: Das neue Büropapier HP Earth First

Kennzeichen: Maximale Nachhaltigkeit gepaart mit maximal verantwortungsbewusster Produktion. Die Belange der Erde spielen bei diesem Papier eine Hauptrolle, ohne dass die Interessen der Nutzerinnen und Nutzer zu kurz kämen. Vor dem Hintergrund von Klimawandel und verschärftem Umweltbewusstsein ist HP Earth First das Kopierpapier der Wahl für den alltäglichen Einsatz. Zuverlässig, von hoher Qualität und mit „unwiderstehlichem Preis-Leistungs-Verhältnis“.

>>

Umweltmodule in Pagina|Net werden kostenfrei

Die PaginaNet GmbH, Anbieter des gleichnamigen MIS-Programms, hat eine Initiative zugunsten des Klimaschutzes gestartet. Damit noch mehr Druckereien den Ausgleich von CO2-Emissionen durch die Unterstützung international anerkannter Klimaschutzprojekte zum Bestandteil ihrer Angebote machen, gewährt Pagina|Net ab dem 01.07.2022 einen 100%-igen Umweltrabatt auf die Nutzungsgebühren aller neu georderten Umweltmodule.

>>