NEWS powered by

Neue Trends bei Konsumgüterverpackungen haben Auswirkungen auf Papierrecycling

Um Kunststoffverpackungen zu ersetzen, werden auf Papierfasern basierende Verpackungen mit einer Barriereschicht aus Kunststoff versehen. Ein Kombiprodukt aus zwei Materialien entsteht. Kombiverpackungen, auch wenn sie nur über eine dünne kunststoffbasierte Barriereschicht verfügen, bringen Probleme mit sich, die gelöst werden müssen. Ein Bericht von bvseTV greift dieses Thema für den 23. Internationalen Altpapiertag auf.

>>

Gallus startet die Labelfire Diamond Core Series

Hohe Produktivität und Qualität sind das Merkmal der Gallus Labelfire. Um den sich stetig ändernden Kundenansprüchen gerecht zu werden, startet Gallus die Diamond Core Serie. Von nun an sind vier Modelle der Gallus Labelfire erhältlich, überschaubar und klar definiert und auf die unterschiedlichen Marktbedürfnisse abgestimmt. Alle Modelle sind optional mit hochopakem Digital-Weiss erhältlich.

>>

Lessebo Paper reduziert CO2-Emissionen auf 19 kg pro Tonne Papier

Lessebo Paper meldet einen kontinuierlichen Rückgang seiner CO2-Emissionen: Das Unternehmen emittiert nur 19 kg CO2 pro Tonne Papier. Das entspricht einem Rückgang von 14 Prozent gegenüber dem Niveau von 2020, das bereits historisch niedrig war. Die Werte basieren auf den Daten des vergangenen Jahres und wurden jetzt in der Umwelterklärung für 2021 veröffentlicht.

>>

Deutscher Verpackungspreis verlängert Einreichefrist bis 31. Mai

Das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) verlängert die Einreichungsphase für den Deutschen Verpackungspreis bis zum 31. Mai 2021. Die nach dvi-Aussage renommierteste europäische Leistungsschau rund um die Verpackung steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Energie. Der Wettbewerb ist materialübergreifend und offen für Einreichungen aus dem In- und Ausland.

>>

Wissenstransfer für Praktiker

Um Unternehmen bei der Umsetzung der digitalen Transformation zu unterstützen, bietet das Fraunhofer IPA gemeinsam mit der Robert Bosch GmbH und dem Macils Management Centrum die Lernreise „Industrie 4.0 live“ an. Die zweite Auflage startete Mitte 2018 und endet im Sommer 2021. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde ein Teil der insgesamt 15 Management-Sitzungen und 7 Transfer-Workshops mit Firmen aus Deutschland, Österreich, Belgien und Slowenien von Präsenz auf virtuell umgestellt. Dem intensiven Austausch zwischen den Unternehmen hat dies keinen Abbruch getan.

>>

Erste Eistee-Marke verpackt in SIGNATURE

Die Kartonpackungen für Coca-Colas Fuze Tea in den Niederlanden sind seit März 2021 noch nachhaltiger, denn sie sind zu 100 % aus verantwortungsvoll bezogenen Materialien hergestellt und stehen zu 95 % in Verbindung zu pflanzenbasierten Rohstoffen, was zu einer weiteren CO2-Einsparung führt. Fuze Tea ist „die erste Eistee-Marke, die auf nachhaltigere Kartonpackungen umsteigt“, indem sie das innovative SIGNATURE-Verpackungsmaterial von SIG verwendet.

>>

Sanner erweitert Portfolio biobasierter Kunststoffverpackungen

Die Sanner GmbH baut das Portfolio an biobasierten Kunststoffverpackungen weiter aus. Nach der erfolgreichen Markteinführung von Sanner BioBase® im vergangenen Jahr folgen jetzt weitere Verschlussvarianten und neue Röhrengrößen für ein breiteres Anwendungsfeld bei Healthcare-Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln.

>>

Produktionsstillstand wegen Etikettierproblemen kostet Unternehmen über 1,1 Millionen Euro pro Jahr

Wegen Stillständen der Produktionslinien, die durch Probleme beim Etikettendruck verursacht werden, erleiden Fertigungsunternehmen ganz erhebliche Verluste, so eine aktuelle Studie von NiceLabel.

>>

Fujifilm und Inca Digital: Automatisierungsoptionen für Serie Onset X HS

Nach dem Erfolg der Reihe Onset X HS von Fujifilm und Inca Digital ist die produktive Großformatserie jetzt mit Automationstechnik für die Produktion hoher Auflagen ausgestattet. Sie verkürzt außerdem die Umrüstzeiten, und zwischen Aufträgen sind weniger manuelle Eingriffe notwendig.

>>

HP stellt Stitch S1000 vor

HP Inc. präsentiert mit dem HP Stitch S1000 die neuste Ergänzung seines Stitch-Portfolios. Der aktualisierte 126-Zoll-Drucker bietet hohe Qualität und einen reibungslosen Betrieb. Darüber hinaus ermöglicht er Druckdienstleistern (PSPs), ihr Soft Signage- und Inneneinrichtungs-Angebot zu erweitern. So lassen sich auch anspruchsvolle Kundenwünsche erfüllen.

>>

Cobots: Druckerei Geiselberger schlägt neues Kapitel auf

Das Druckereiwesen steht vor einer Zerreißprobe: Der Siegeszug digitaler Medien mit eBooks, eMagazines und ePapern, ein starker Preisverfall, vor allem aber der Fachkräftemangel machen einer ehemals starken Branche Deutschlands das Leben schwer. Die Druckerei Geiselberger hat eine passende Antwort auf die Herausforderungen der Gegenwart gefunden: Prozessautomatisierung mit Cobots von Universal Robots.

>>

Kyocera erweitert Dokumentenmanagement-Portfolio

Kyocera launcht ein weiteres webbasiertes Informationsmanagementsystem für Dokumentendigitalisierung und Workflow-Automatisierung. Der Kyocera Smart Information Manager (KSIM) richtet sich an Unternehmen, die einen schnellen Übergang von papierlastigen Prozessen zu effizienten, digital geführten Abläufen anstreben.

>>