NEWS powered by

Theorie und Praxis der Konformitätsarbeit bei Food-Faltschachteln

Die Faltschachtel-Industrie hat in den letzten eineinhalb Jahrzehnten bei der Herstellung von Faltschachteln mit Lebensmittelkontakt auf solche Rohmaterialien der Lieferanten umgestellt, die von diesen zur Erfüllung der rechtlichen Anforderungen entwickelt wurden. Schon seit Jahren gehört der Einsatz von Druckfarben, Lacken, Klebstoffen sowie von Betriebs- und Hilfsstoffen, die für den Lebensmittelkontakt geeignet sind, zum Standard in der Faltschachtel-Herstellung für Food-Anwendungen.

>>

Knappe Rohstoffverfügbarkeit in der Papierindustrie lässt Preise steigen

Die Covid-Pandemie führte weltweit zu Unterbrechungen bei der Produktion von Rohstoffen, wie auch beimm internationalen Schiffsverkehr. Bereits nach einem halben Jahr hatte sich der Welthandel wieder erholt, was einen Mangel an Leercontainern in der Containerlogistik sowie zuwenig Transportkapazitäten zur Folge hatte. Durch die Havarie des Containerschiffes „Ever Given“ Ende März spitzte sich die Situation weiter zu. Das Schiff hatte den Suez-Kanal tagelang lahmgelegt, wodurch sich mehr als 400 Schiffe auf beiden Seiten der Wasserstraße stauten.

>>

3D-Druckerkonfigurator sorgt für Durchblick

Unzählige Anbieter und Hersteller verschreiben sich dem Werbeslogan „industrieller 3D-Druck“. Dabei werden oft viele unterschiedliche Anwendungen und Eigenschaften vermischt, so dass es immer schwieriger wird, einen wirklich passenden 3D-Drucker zu finden. Um hier einen besseren Durchblick für Kunststoff- und Metall 3D-Drucklösungen zu bieten, hat die encee GmbH einen eigens entwickelten 3D-Druckerkonfigurator vorgestellt.

>>

ZELLCHEMING Virtual Days: Ein voller Erfolg

Zu den ZELLCHEMING Virtual Days versammelte sich die internationale Papier- und Zellulose-Community an insgesamt drei Tagen, vom 8. bis zum 10. Juni, auf einer digitalen Plattform: Mehr als 635 Teilnehmer und 65 Sponsoren und Partnerunternehmen nutzten die virtuelle Bühne, auf der sich intensiver Informationsaustausch und zwangloses Networking gut miteinander kombinieren ließen.

>>

Mittelstand sichert Altpapier-Kreislauf

Veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen, neue Materialien, fortschreitende Digitalisierung und verschärfte Vorgaben der Papierfabriken zu Inputqualitäten stellen die mittelständischen Altpapierunternehmen vor immer neue Herausforderungen. Aussichtsreiche Zukunftsstrategien sind gefragt, um den Altpapier-Kreislauf erfolgreich auf Kurs zu halten, davon ist bvse-Präsidiumsmitglied Henry Forster überzeugt.

>>

LogiMAT

LogiMAT.digital Summer Summit

Es ist Tradition und Erfolgsfaktor der Marke LogiMAT – das anspruchsvolle Rahmenprogramm auf Kongressniveau. Programmhighlights wie die Preisverleihung Bestes Produkt, der IFT-Tag und Vortragsreihen, die zu herausfordernden Themen unmittelbare Handlungsempfehlungen für die Praxis geben, werden nun vom 22. bis 24. Juni 2021 im Rahmen des „LogiMAT.digital Summer Summit“ aus Stuttgart über LogiMAT.digital online ausgestrahlt.

>>

Neue Produktklassen bieten glasklare Orientierung

Bei der enormen Vielfalt an grafischen Papieren und Kartonen im Sortiment von Berberich Papier ist eine schnelle Orientierung für Kunden von entscheidender Bedeutung. Ziel muss es sein, auf direktem Wege zum idealen Produkt für die jeweilige Anforderung geführt zu werden. Eine neu überarbeitete Systematik aus klaren Wortmarken und visuellen Wegweisern stellt jetzt sicher, dass die Qual der Wahl bei Berberich zum reinen Vergnügen wird.

>>

Metsä Board spricht auf neuer Redaktionsplattform Klartext zum Thema Nachhaltigkeit

Der Bedarf an verständlich präsentierten Informationen zum Thema Nachhaltigkeit wächst unablässig. Mit „Sustainability Unfolded“ hat Metsä Board eine kundenorientierte, innovative Plattform geschaffen. Hier wird ansprechend und umfassend über Nachhaltigkeitsthemen informiert – mit Schwerpunktsetzung im Verpackungsbereich. Die Ziele sind klar definiert: Aufklärung leisten, verbreitete Irrtümer aufzeigen und Entscheidungshilfen im Alltag anbieten.

>>

OE-A Wettbewerb 2022 gestartet

Der Wettbewerb „OE-A Competition“ geht in die nächste Runde. Gesucht werden innovative neue Produkte rund um die flexible, organische und gedruckte Elektronik. Die Anmeldung für den Wettbewerb ist ab sofort möglich. Alle Einreichungen werden auf der LOPEC 2022 und 356 Tage online ausgestellt.

>>

Mondi kündigt Preiserhöhung für ungestrichenes Feinpapier an

Mondi, weltweiter Verpackungs- und Papierhersteller, wird ab dem 5. Juli 2021 Preiserhöhungen zwischen 8 und 15 % für die meisten seiner in Österreich und der Slowakei produzierten ungestrichenen Feinpapiersorten vornehmen.

>>

Siemens macht ersten industriellen 5G-Router verfügbar

Mit dem Scalance MUM856-1 ist ab sofort der erste industrielle 5G-Router von Siemens verfügbar. Das Gerät verbindet lokale Industrieanwendungen mit öffentlichen 5G-, 4G (LTE)- und 3G (UMTS)-Mobilfunknetzen. Mit dem Router können Anlagen, Maschinen, Steuerelemente und andere industrielle Geräte über ein öffentliches 5G-Netz flexibel und mit hohen Datenraten aus der Ferne überwacht und gewartet werden.

>>

Epson: Partnerschaft mit National Geographic im Kampf gegen den Klimawandel

Wissenschaftler prognostizieren, dass der Permafrostboden bis zum Jahr 2100 komplett aufgetaut sein wird – die Folgen werden dann noch drastischer zu spüren sein als heute schon: komplett veränderte Ökosysteme, steigende Meeresspiegel und die Freisetzung von mehr als 950 Milliarden Tonnen Methangas. Epson und National Geographic machen gemeinsam auf diese Folgen des Klimawandels aufmerksam.

>>