NEWS

Wollen – erdenken – erschaffen

Kunst ist eine Form des Nachdenkens auf Papier – auch in Zeiten des gesellschaftlichen Findungsprozesses. Deshalb initiiert die IGEPA Großhandel, geographisch unmittelbar umgeben von Bauhaus-Geschichte, mit ihrer Expertise in Papier erstmals einen Kunst- und Designwettbewerb. Walter Gropius nachspürend gilt es, den 100jährigen Bauhaus-Gedanken zu bearbeiten, um so Funktionalität, Schönheit und Zukunft neu zu interpretieren.

>>

Océ Colorado 1640 bei medienkraftwerk

Die medienkraftwerk GmbH hat sich auf die Digitaldruck-Produktion von Displays und Marketingmaterialien für zahlreiche Branchen spezialisiert. Schon seit langem verbindet das Unternehmen eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft mit Canon. Plattendrucksysteme der Arizona-Serie sind seit vielen Jahren bei medienkraftwerk im Einsatz.

>>

Mit Komfort zu mehr Produktivität

Die Taschenfalzmaschine MBO T800.1 ist für den Formatbereich 3B / 70 x 100 cm konzipiert. Sie überzeugt durch ihr universelles Einsatzspektrum mit einer einzigartigen Bandbreite an Falzarten. Darüber hinaus ist sie eine komfortabel zu bedienende Maschine. Durch ihre einzigartigen Features ermöglicht sie eine überaus effiziente Produktion.

>>

Direct Mail Days 2019 mit Besucherrekord

Die Direct Mail Days 2019 bei W+D in Neuwied am 5. und 6. Juni waren nicht nur komplett ausgebucht, sondern überzeugten die Teilnehmer auch im dritten Jahr auf ganzer Linie. Gegründet als Austauschplattform und Ideengeber für die Bereiche Direkt-Mailing, Briefumschlagherstellung, Kuvertieren und Drucktechnik hat sich die Veranstaltungsreihe mittlerweile gut etabliert. Schon jetzt steht fest, dass sie 2021 – nach einer Pause im drupa-Jahr 2020 – fortgeführt wird.

>>

Professionelles Pricing

Mehr als 200 Teilnehmer haben sich auf dem ersten Pricing-Kongress der Druckindustrie am 5. Juni 2019 in Frankfurt am Main über die Möglichkeiten einer systematischen Preisgestaltung und deren Durchsetzung im Markt informiert. Vor dem Hintergrund eines preisdominierten Wettbewerbs in der Druckbranche und teils dramatisch steigenden Kosten zeigte der Kongress, dass eine strategische und systematische Preispolitik für Druckereien mehr denn je unerlässlich ist, um die notwendigen Margen zu erwirtschaften.

>>

HP Indigo ElectroInks zertifiziert

Im Vorfeld der Dscoop Edge-Konferenz gibt es bei HP Inc. Neuigkeiten in Sachen Nachhaltigkeit: Die HP Indigo ElectroInks sind jetzt sowohl für die Kompostierbarkeit auf privaten Gartenkomposthaufen als auch für industrielle Kompostierungsanlagen zertifiziert. Diese Entwicklung ermöglicht es Verarbeitern und Unternehmen, dank kleinerer digital gedruckter Mengen Abfallreste und Umweltbelastungen zu reduzieren.

>>

Officepapiere in frischem Gewand

Frisch gedruckt – ab sofort gibt es den neuen Büropapierkatalog von Berberich. Der 68 Seiten starke Katalog beinhaltet die komplette Angebotspalette an Officepapieren und gibt darüber hinaus Informationen und Tipps rund ums Papier sowie eine Übersicht der gängigen Umweltlabels mitsamt Kurzbeschreibung.

>>

Leistungszentrum für WorldSkills Germany

Der VDMB wurde am Freitag zum Leistungszentrum für Druck und Medien der WorldSkills Germany ernannt. In dieser neuen Funktion wird der VDMB mit seiner Überbetrieblichen Ausbildung (üba) vom 23. bis 25. Juli erstmalig die Bayerischen Meisterschaften für Druck- und Medientechnik in Aschheim bei München austragen. Dabei werden die leistungsstärksten Azubis Bayerns in den Disziplinen Mediengestaltung und Drucktechnik ermittelt. Die Gewinner der Bayerischen Meisterschaften werden im Rahmen einer eigenen Gautschfeier geehrt und nehmen an den Deutschen Meisterschaften für Druck und Medien bei der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch teil.

>>

Für wahre Gin-Liebhaber

Cheers! Ob als klassischer Gin Tonic, in Cocktails oder pur auf Eis - mit Norden Dry Gin Doornkat von Berentzen kommen Gin-Liebhaber ganz auf ihre Kosten. Das Trend-Getränk überzeugt mit einer würzig-aromatischen Wacholdernote, feiner Zitrusabrundung sowie blumig-frischen Anklängen.

>>

FFI: „Aussparungsfreie Lackierung“

Pharmaverpackungen werden in der Regel mit einem Dispersionslack schutzlackiert und in einem nächsten Schritt mit Thermo-DOD-Inkjet mit wässriger Tinte codiert. Da Standardlackfilme zumeist weder codierbar noch verklebbar sind, müssen Lackaussparungen in der Klebelasche und im Codierfeld vorgesehen oder zusätzliche physikalische Vorbehandlungstechnologien (Corona, Plasma) vorgenommen werden.

>>

"Better Planet Packaging"

Der Rat der EU-Mitgliedsstaaten hat Einweg-Plastik-Richtlinien verabschiedet. Damit will die Europäische Union den Eintrag von Abfall in die Weltmeere deutlich verringern. Die Richtlinien umfassen Änderungen in der Vermarktung, im Produktdesign, Kennzeichnungsvorschriften für umweltschädliche Wirkung der Produkte, einen höheren Anteil an recycelbaren Materialien, eine erweiterte Herstellerverantwortung und Maßnahmen zur Verbauchs- und Abfallminderung.

>>

Fujifilm stellt Platesense vor

Der Preis für Aluminium ist auf einem historischen Höchststand und Druckereien müssen, wo immer möglich, sparen. Fujifilm hat daher mit Platesense ein neues rationales Geschäftsmodell entwickelt, mit dem sich die Druckplattenherstellung effektiv verwalten oder sogar outsourcen lässt. Nach dem erfolgreichen Testlauf 2018 in Großbritannien soll Platesense nun europaweit die Druckvorstufe revolutionieren.

>>