NEWS powered by

Gutenberg meets Banksy

Banksy frisch gedruckt – in „Gutenbergs Werkstatt“ in der Lulu in Mainz können sich die Besucher jetzt ihren ganz persönlichen Banksy herstellen. Die Gutenberger haben sich von dem berühmten Street-Art-Künstler inspirieren lassen und unter dem Motto „Gutenberg meets Banksy“ zwei seiner bekanntesten Kunstwerke, den „Blumenwerfer" und das „Mädchen mit Ballon“, interpretiert. Entstanden sind der „Bücherwerfer“ und das „Mädchen mit Buchstabenballon“.

>>

Feldmuehle: Energiezuschlag von 100 Euro pro Tonne

Aufgrund der zwischenzeitlich gestiegenen Inputkosten von Energie und Gas ist die Feldmuehle gezwungen, ab dem 18. Oktober 2021 für alle Produkte einen vorübergehenden Energiezuschlag von 100 Euro pro Tonne zu erheben. Der Zuschlag kommt zusätzlich zu der bereits angekündigten Erhöhung um 10 % ab Oktober und bleibt bestehen, bis die Energie- und Gasmengen auf ein vernünftiges Niveau gesenkt werden.

>>

Fujifilm kündigt höheren Aufpreis für Offset-Druckplatten an

Fujifilm Europe hat mitgeteilt, dass der Aufpreis für seine Offset-Druckplatten aus Aluminium ab 1. November 2021 um durchschnittlich 0,70 Euro pro Quadratmeter erhöht wird. Als Grund hierfür nennt das Unternehmen die anhaltende Kostenexplosion bei Rohstoffen und Logistik.

>>

Für die Zukunft flexibel aufgestellt

Die Aufgabe, eine immer größere Zahl von Beilagen in vielen unterschiedlichen Kombinationen einzustecken, hat bei der Rheinisch-Bergischen Druckerei zu einem umfangreichen Investitionsprogramm geführt. Neue Einstecktechnik, deutlich mehr Anleger und ein perfektes Anlagenlayout bringen dem Düsseldorfer Unternehmen im Versandraum deutlich mehr Flexibilität.

>>

Bundesweites Sonderangebot der Verbände Druck und Medien

Konsolidierungen und Fusionen bei Papierlieferanten haben eine zunehmende Verhandlungsdominanz der Anbieter zur Folge. Gleichzeitig sorgen explodierende Weltmarktpreise für Zellstoff, Altpapier und weitere wichtige Rohstoffe sowie eine selten dagewesene Papierknappheit für große Probleme in Druck- und Medienunternehmen. Umso wichtiger ist es, beim Papiereinkauf stets messbar im „grünen Bereich“ zu sein und preisliche Schieflagen und Benachteiligungen rechtzeitig erkennen und vermeiden zu können.

>>

Start der traditionellen Print Business Herbstprognose

Die Hamburger Unternehmensberater Apenberg & Partner haben ihre traditionelle Branchenbefragung zum 19. Mal gestartet. Wie jedes Jahr werden ca. 5.000 Firmeninhaber, Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte eingeladen, eine Einschätzung über ihre Geschäftsentwicklung im Jahr 2022 abzugeben.

>>

Jane Goodall Institut Austria setzt auf Mondi

Mondi wurde vom Jane Goodall Institut Austria als Zulieferer ausgewählt. Die erste Ausgabe des jährlich erscheinenden Magazins Be inspired wird auf Mondis Premium-Recyclingpapier Nautilus® gedruckt.

>>

Neuer Epson POS-Bondrucker für Einzelhändler und Gastronomie

Epson stellt mit dem TM-T88VII einen weiteren schnellen POS-Bondrucker seiner erfolgreichen TM-T88-Serie vor. Der neue Bon-Drucker baut auf seinen Vorgängermodellen auf und bietet in Bezug auf Design, Anschlüsse, Benutzerfreundlichkeit sowie Umweltfreundlichkeit eine Reihe von Verbesserungen. Dabei ist der jüngste TM-T88VII kompatibel mit seinen Vorgängermodellen, den TM-T88VI und TM-T88V.

>>

Groupe Rossmann investiert in Koenig & Bauer CorruCut

Romcarton S.A., ein Unternehmen der französischen Groupe Rossmann, investiert in eine CorruCut von Koenig & Bauer. Mit sieben Druckwerken wird sie die bisher längste CorruCut werden. Die Maschine soll bereits im Sommer des kommenden Jahres im rumänischen Popesti-Leordeni in der Nähe von Bukarest, in einer der größten und modernsten Produktionsstätten Südosteuropas, die Produktion aufnehmen.

>>

Singener Wochenblatt entscheidet sich für Peiq

Das Singener Wochenblatt produziert künftig seine Wochenzeitung mit dem cloud-basierten Redaktionssystem Peiq Print. Damit können Redakteure kostengünstig optisch ansprechende Zeitungen produzieren – auch ohne technische Vorkenntnisse. Ein besonderes Augenmerk liegt im Projekt auf den effizienten Workflows, die Peiq Print ermöglicht, und dem Betrieb in der Cloud.

>>

Partner für den digitalen Dekordruck

Interprint hat kürzlich in ein drittes RotaJet-System mit einer Bahnbreite von 2.250 mm investiert, das zweite der neuesten Generation. Beide laufen nun mit dem gleichen Agfa-Tintenset. Die Zusammenarbeit der drei Parteien hat es Interprint ermöglicht, sein Digitaldruckangebot um hochwertige Dekore zu erweitern.

>>

4. European Paper Bag Day

Mit verschiedenen Aktivitäten in ganz Europa wird am 18. Oktober zum vierten Mal der European Paper Bag Day gefeiert. Der jährliche Aktionstag wurde von „The Paper Bag“, einem Zusammenschluss der Hersteller von Kraftpapier und Papiertragetaschen, ins Leben gerufen. Er soll bei Verbrauchern das Bewusstsein für Papiertragetaschen als nachhaltige und effiziente Verpackung stärken, die dazu beiträgt, negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

>>