NEWS powered by

Entrauchungs- und Lüftungsanlagen können infektiöse Aerosole in Gebäuden reduzieren

Der Hauptübertragungsweg für SARS- CoV-2 ist die respiratorische Aufnahme – also die Aufnahme über die Atmung - von Aerosolpartikeln, die durch infizierte Personen beim Ausatmen, Sprechen, Husten, Singen oder Niesen ausgestoßen werden. Ein regelmäßiger Luftaustausch in Innenräumen ist daher essenziell, um das Übertragungsrisiko zu minimieren.

>>

Die Papierindustrie - #ZusammenGegenCorona

Die Papierindustrie unterstützt gemeinsam mit vielen anderen Verbänden und Betrieben die bundesweite Impfkampagne der Bundesregierung #ZusammenGegenCorona in den sozialen Medien. Dafür hat auch der Verband seinen Claim Vielseitig – Nachhaltig – Innovativ vorübergehend leicht verändert.

>>

Design4Recycling entscheidende Stellschraube für Steigerung des Verpackungskreislaufs

Recyclinggerechte Verpackungsgestaltung und intelligente Regelungswerke, die Investitionsanreize setzen, sind die wichtigsten Voraussetzungen für die weitere Steigerung von Verwertungsquoten und einen hochwertigen Recyclateinsatz. Dies machte die Vorständin der Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR), Gunda Rachut (Foto), auf dem 23. Internationalen bvse-Altkunststofftag deutlich.

>>

Hochschule Heilbronn startet Kooperation mit MBO

Die Hochschule Heilbronn und das Technologieunternehmen MBO Postpress Solutions GmbH starten ab sofort eine Kooperation. Erklärtes Ziel ist es, junge Fachkräfte und Schüler mit Studienwunsch auf ihrem Bildungsweg zu unterstützen. Die Hochschule Heilbronn bietet die besten Voraussetzungen, Studium im Hörsaal und Praxisanteil in der Wirtschaft miteinander zu vereinbaren. Die ersten Vorgespräche zwischen MBO und der Hochschule fanden im Herbst 2021 statt. Mit Unterzeichnung der Kooperationsverträge Mitte November 2021 fiel der offizielle Startschuss der Zusammenarbeit.

>>

Mit agilem Prozess neue Produkte entwickeln

Vom ersten Einfall bis zur Marktreife ist es ein langer Weg. Um gute von hervorragenden Ideen zu unterscheiden und diese strategisch zu fördern, braucht es vor allem ein durchdachtes Innovationsmanagement mit klaren Verantwortlichkeiten, Vorgehensweisen und Prozessen. Faller Packaging hat deshalb bei Neuentwicklungen einen agilen Produktinnovationsprozess (PIP) implementiert. So entstehen Produkte und Services, die genau auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind.

>>

Loftware NiceLabel 10 verbessert Druckermanagement und Sicherheit

Loftware, Inc., Softwareanbieter von Lösungen für Enterprise Labeling und Artwork Management, hat die neue Version 10 seiner Etikettierplattform Loftware NiceLabel vorgestellt. Sie umfasst die On-Premises-Variante Loftware NiceLabel Label Management System und die SaaS-Version Loftware NiceLabel Cloud.

>>

Lebensmittelkonforme Etikettenproduktion mit der Gallus Labelfire Low Migration

In einer intensiven Entwicklungsarbeit haben die Ingenieure von Gallus und Heidelberg den UV-Inkjetdruck so weiterentwickelt, dass die Produktion von zertifizierten, lebensmittelkonformen Etiketten mit der Gallus Labelfire möglich ist. Die Low Migration-Version der Gallus Labelfire ist auf die Herstellung von lebensmittelkonformen Verpackungen nach EU-Verordnungen und der Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung (Swiss Ordinance) ausgelegt.

>>

Kyocera stellt neue cloudbasierte Druck- und Scan-Lösung vor

Kyocera Document Solutions bringt mit Kyocera Cloud Print and Scan eine native, cloudbasierte Print-Management-Lösung auf den Markt, mit der Unternehmen das Drucken und Scannen von Dokumenten flexibler gestalten und hybride Arbeitsmodelle unterstützen können.

>>

Erneuerbare Energie aus Windkraftanlagen für Produktion von Kartonpackungen

SIG ist laut eigener Aussage der einzige Hersteller von Getränkekartons, der Verpackungen zu 100 % mit erneuerbarer Energie herstellt. Ein neuer Vertrag zur Sicherung von Echtzeit-Windenergie für die Produktion von SIG-Kartonpackungen in Deutschland unterstreicht das Engagement des Unternehmens, durch direkte Investitionen in erneuerbare Energiekapazitäten noch mehr für die Umwelt zu erreichen.

>>

Pawi setzt auf Kodak Sonora Xtra

Die Pawi Gruppe mit Hauptsitz in der Schweiz ist ein renommierter Hersteller von Verpackungen aus Karton und Papier, der seit vielen Jahrzehnten auf effiziente und umweltschonende Fertigungsprozesse setzt. Das Leistungsangebot erstreckt sich vom Verpackungsdesign über die komplette Produktion von Verpackungen bis zu Lagerhaltung und Logistik.

>>

Druckfarbenhersteller beklagen anhaltend gestörte Lieferketten

Der Europäische Druckfarbenverband (EuPIA) weist erneut auf starke Beeinträchtigungen der gesamten Versorgungskette bei Rohstoffen hin, die hauptsächlich durch die Covid 19-Pandemie verursacht werden und seit der Verbandsmitteilung zu Anfang des Jahres anhalten. Während die EuPIA-Mitglieder weiterhin hartnäckig daran arbeiten, die Risiken für die Kunden zu minimieren, weisen sie auf den wirtschaftlichen Druck hin, der auf dem Druckfarbenmarkt lastet.

>>

Heidelberg: Nachfrage nach maßgeschneiderten Sondermaschinen steigt

Immer mehr Druckereikunden fordern hochgradig veredelte Druckerzeugnisse, ein Trend, der sich seit längerer Zeit abzeichnet. Besonders ausgeprägt ist die Entwicklung im Faltschachtel- und im Etikettendruck. Markenartikler wollen durch herausragende, besonders effektvoll gestaltete Verpackungen immer wieder neue Kaufanreize schaffen. Aber auch im Akzidenz-Bereich verlangen Druckereikunden für ihre Marketing-Kampagnen individuell gestaltete Druckerzeugnisse, die sich durch einen hohen Veredelungsgrad auszeichnen und aus der Masse herausragen sollen.

>>