NEWS powered by

Klimaneutral und plastikfrei: Das neue Büropapier HP Earth First

Kennzeichen: Maximale Nachhaltigkeit gepaart mit maximal verantwortungsbewusster Produktion. Die Belange der Erde spielen bei diesem Papier eine Hauptrolle, ohne dass die Interessen der Nutzerinnen und Nutzer zu kurz kämen. Vor dem Hintergrund von Klimawandel und verschärftem Umweltbewusstsein ist HP Earth First das Kopierpapier der Wahl für den alltäglichen Einsatz. Zuverlässig, von hoher Qualität und mit „unwiderstehlichem Preis-Leistungs-Verhältnis“.

>>

Umweltmodule in Pagina|Net werden kostenfrei

Die PaginaNet GmbH, Anbieter des gleichnamigen MIS-Programms, hat eine Initiative zugunsten des Klimaschutzes gestartet. Damit noch mehr Druckereien den Ausgleich von CO2-Emissionen durch die Unterstützung international anerkannter Klimaschutzprojekte zum Bestandteil ihrer Angebote machen, gewährt Pagina|Net ab dem 01.07.2022 einen 100%-igen Umweltrabatt auf die Nutzungsgebühren aller neu georderten Umweltmodule.

>>

InterPack

Ausgebuchte Hallen: So sieht die Interpack 2023 aus

Endlich wieder Interpack: Nach sechs Jahren pandemiebedingter Pause steht die Messe für die Verpackungsbranche und die verwandte Prozessindustrie in den Startlöchern. Vom 4. bis 10. Mai 2023 wird Düsseldorf wieder zur Business-Plattform und Zukunftswerkstatt. Die Interpack ist bereits jetzt ausgebucht.

>>

Rodi Rotatiedruk sichert Produktionsplanung mit EAE/Wobe

Mit der Zeit veralten die Systeme. An sich ist das nicht unbedingt ein Problem. Bis zu dem Moment, in dem das System Probleme bereitet und der Support nicht mehr verfügbar ist. Rodi Rotatiedruk in Diemen wollte nicht auf diesen Moment warten. Deshalb ersetzt das Unternehmen das bisherige Ausschießsystem durch die Workflow-Automatisierung der Druckvorstufe von EAE/Wobe.

>>

Siemens Xcelerator: Offene digitale Business-Plattform

Die Siemens AG startet unter dem Namen Siemens Xcelerator eine offene digitale Business-Plattform. Diese ermöglicht es Kunden jeglicher Größe in den Bereichen Industrie, Gebäude, Netze und Mobilität, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und die Wertschöpfung zu steigern. Die Business-Plattform macht die digitale Transformation einfacher, schneller und skalierbar. Sie umfasst drei Eckpfeiler: ein ausgewähltes Portfolio von Hardware für das Internet der Dinge (IoT), Software und digitale Angebote von Siemens und zertifizierten Drittanbietern, ein sich kontinuierlich weiterentwickelndes Partnerökosystem sowie einen wachsenden Marktplatz, der Interaktionen und Transaktionen zwischen Kunden, Partnern und Entwicklern erleichtert.

>>

Walstead Leykam Druck: Wechsel im Vorstand

Bei Walstead Leykam in Österreichs kommt es mit 1. Juli 2022 durch den Wechsel von Gerhard Poppe (Foto) in den Aufsichtsrat zu Veränderungen an der Führungsspitze des Unternehmens. Gerhard Poppe hat die Let’s Print Holding AG seit 2014 als Vorstandschef geleitet und übergibt den Vorstandsvorsitz an Stefan Gutheil, der bisher in führenden Positionen in der Verpackungsindustrie tätig war, unter anderem bei Mondi, Kappa und Coveris.

>>

Screen feiert Meilenstein mit der Installation der 200. Truepress Jet L350UV

Mit dem Verkauf seiner 200. Druckmaschine Truepress Jet L350 hat Screen einen Meilenstein bei der weltweiten Förderung des Digitaldrucks erreicht. Diese Maschine, eine Truepress Jet L350UV SAI S, wurde an Hickman Label Company in Lebanon im US-Bundesstaat Tennessee verkauft.

>>

Margenprobleme werden sich verschärfen

Die Kunststoffrecyclingunternehmen haben aufgrund der allgemeinen Kriseneinflüsse teilweise mit erheblichen Margenproblemen zu kämpfen und diese Situation wird sich noch weiter verschärfen, befürchtet Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Kunststoffrecycling. Am Rande des 24. Internationalen Altkunststofftages zeigte sich Textor dennoch „sehr zufrieden“ mit der Marktlage. „Die Nachfrage ist hoch und die Läger sind leer. PE- und PP-Recyclingkunststoffe übertreffen immer wieder die Neuwarepreise; nicht zuletzt auch deswegen, da Neuware nicht ausreichend verfügbar ist.“

>>

Rückblick auf ein erfolgreiches Fachmessen-Duo

Ein guter Start: Mit rund 1.000 Fachbesuchern war das Messe-Duo von Empack und Logistics & Distribution in der Metropolregion Hamburg gut besucht. Aussteller und Besucher zogen ein positives Fazit. Mehr als 80 Aussteller zeigten auf dem „Doppelpack“ der regionalen Fachmessen für Intralogistik, Verpackung und Distríbution ihr Programm und ihre Neuheiten.

>>

Germark entscheidet sich für Inkjet- und Flexodrucktechnik von Bobst

Mit Investitionen in eine Inkjet-Digitaldruckmaschine Bobst Mouvent LB702-UV und in eine Inline-Flexodruckmaschine Bobst Master M5 hat Germark seinen Produktionsprozess optimiert. Diese strategischen Investitionen geben dem spanischen Etikettenspezialisten zusätzliche Flexibilität an die Hand, so dass er ein breiteres Anwendungsspektrum abdecken und seinen Kunden aus den Bereichen Gesundheit, Kosmetik, Pharma und anderen Industriebranchen kürzere Lieferzeiten bieten kann.

>>

Neues Druckmuster-Tool mit drei beeindruckenden Bilderdruckpapieren

Testen, fühlen und mit den Augen anfassen. Mit der neuen Druckmuster-Mappe präsentiert Berberich Papier gleich drei beeindruckende Bilderdruckqualitäten im komfortablen Vergleich. Kompakt verpackt und immer griffbereit werden die Druckmuster der drei Bilderdruckpapiere Vivus Matt, Dacostern und Dacota einzigartig in Szene gesetzt.

>>

Stephan Schaumstoffe GmbH macht ordentlichen Druck

Die Stephan Schaumstoffe GmbH entwickelt und produziert individuelle Verpackungslösungen. Unter dem Motto „Die perfekte Verpackung“ versteht sich eine an alle Anforderungen optimierte Verpackungslösung. Das bezieht sich nicht allein auf eine funktionale Innenverpackung aus Recycling-Schaum, Wellpappe oder Wabenpolster, auch ein praktischer, passender Karton und ein Palettencontainer gehören dazu. Am besten sind diese noch mit Kundenlogo, Produktnamen oder Motiven hochwertig bedruckt.

>>