NEWS powered by

LogiMAT

Information und Beratung für erfolgreiche FTS/AMR-Projekte

Auf der LogiMAT 2024 ergänzt erstmals ein Anwenderforum „Mobile Robotik“ die Leistungsschau der FTS- und AMR-Anbieter in Halle 6. Fünf Themenblöcke mit Experten vom Forum-FTF bieten den Messebesuchern umfassende Informationen und individuelle Beratung zu den aktuellen Themen rund um FTS/AMR-Projekte. Vorherige Anmeldung wird erbeten.

>>

Trend Micro: Die vier bedrohlichsten Ransomware-Gruppen 2024

Auch 2024 wird Ransomware zu den größten Gefahren für deutsche Unternehmen zählen. Insbesondere das Aufkommen von RaaS (Ransomware-as-a-Service) beflügelt Bedrohungsakteure weltweit, denn nun können auch Kriminelle ohne tiefes technisches Verständnis modernste Technologie nutzen. Trend Micro stellt vier Ransomware-Familien vor, die anhand aktueller Bedrohungsanalysen im nächsten Jahr eine besondere Gefahr darstellen werden.

>>

Metsä Board: Neue Feinwellenlösung bietet Alternative zu Hartschalenverpackungen

Metsä Board hat ein neues Verpackungskonzept für Geschenke entworfen. Es besteht aus leichtgewichtigem Frischfaserkarton und die Stabilität kommt den derzeit für Premiumprodukte wie beispielsweise für Kosmetika verwendeten Vollkartonschachteln sehr nahe. Mit dem neuen Design aus Feinwelle präsentiert das Unternehmen damit eine neue Alternative für Geschenkverpackungen, die weniger Material verbraucht und einen geringeren CO2-Fußabdruck aufweist als herkömmliche Vollkartonschachteln.

>>

Antalis launcht neues Color Copy Banner Sortiment

Antalis erweitert sein Digitalsortiment um Color Copy Banner (ELDF). Das hochwertige Sortiment deckt den wachsenden Bedarf an extra langen Formaten für den Digitaldruck.

>>

Mondi fördert gesättigtes Kraftpapier

Mondi hat sein Sortiment an gesättigtem Kraftpapier erweitert und die Kapazität erhöht, um seinen Service für Hersteller von Innen- und Außenbauplatten, Arbeitsplatten, Möbeln und technischen Folien zu verbessern und zu erweitern. Mit der zuvor angekündigten Investition in eine neue Papiermaschine im Werk in Štetí in der Tschechischen Republik und weiteren Steigerungen der Produktionseffizienz will Mondi die Kapazitäten in seinem gesamten Fabriknetzwerk optimieren.

>>

Metsä Board Husum nimmt Erweiterung der Faltschachtelkarton-Kapazität in Betrieb

Das Projekt zur Erweiterung der Produktionskapazität für Faltschachtelkarton in der integrierten Zellstoff- und Kartonfabrik von Metsä Board in Husum, Schweden ist abgeschlossen. Mit der Modernisierung der Kartonmaschine 1 (BM1) wird die jährliche Produktionskapazität von Faltschachtelkarton (FBB) um 200.000 Tonnen auf eine Gesamtkapazität von 600.000 Tonnen erhöht. Damit wird die BM1 in Husum zur größten und modernsten Kartonmaschine in Europa und stärkt die Position von Metsä Board als europäischer Anbieter von Faltschachtelkarton weiter.

>>

ChatGPTs Potenzial bei der Malware-Erstellung auf dem Prüfstand

Das mächtige Sprachmodell ChatGPT hat sich im Bereich der Code-Programmierung als vielversprechend erwiesen, denn es bietet höhere Genauigkeit und reduziert den Arbeitsaufwand der Programmierer. Daher sind Technologieunternehmen sehr daran interessiert, generative KI-Tools zu entwickeln. Erst im August veröffentlichte Meta mit Code Llama ein neues LLM, das speziell auf Codegenerierung ausgerichtet ist.

Ein Kommentar von Veronica Chierzi, Threat Researcher bei Trend Micro.

>>

Papierfabrik Hainsberg saniert sich in Eigenverwaltung

Die Papierfabrik Hainsberg GmbH aus Freital bei Dresden nutzt ein Eigenverwaltungsverfahren, um sich wirtschaftlich neu aufzustellen. Der Geschäftsbetrieb des Papierherstellers läuft dabei vollumfänglich weiter. Das Verfahren soll bereits in der ersten Jahreshälfte 2024 wieder abgeschlossen sein.

>>

Reduktion der strategischen Investition und Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien bei MM Kwidzyn

Aufgrund „nicht wettbewerbsfähiger Holzpreise des polnischen Staatsforste-Monopols“ und deutlich reduzierter Marktnachfrage bei Papier- und Kartonprodukten hat Mayr-Melnhof beschlossen, das geplante mehrjährige strategische Investitionsprojekt bei MM Kwidzyn mit Schwerpunkten auf Energie, weiterer Zellstoffintegration und Produktportfolio, welches Ende April 2023 angekündigt wurde, deutlich zu reduzieren. MM Kwidzyn wird stattdessen die Investitionen darauf konzentrieren, seinen bereits hohen Anteil an erneuerbaren Energien von derzeit 69 % noch weiter zu erhöhen.

>>

IT-Sicherheitsschulungen in KMU versagen bei den wichtigsten Themen

Obwohl menschliches Fehlverhalten für vier von zehn (39 Prozent) der deutschen KMU die größte Sorge in Sachen Cybersicherheit darstellt, decken die Mitarbeiterschulungen dieser Unternehmen einige der häufigsten sicherheitsrelevanten Themen nicht ab. Damit besteht eine alarmierende Diskrepanz zwischen der realen Bedrohungslage und dem Risikobewusstsein der Angestellten – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Sharp unter mehr als 500 IT-Entscheidern und -Beschaffungsverantwortlichen aus KMU verschiedener Branchen in ganz Deutschland. Die Ergebnisse sind Teil einer großangelegten europaweiten Studie von Sharp.

>>

Maximilian Heindl in Präsidium von Die Papierindustrie gewählt

Maximilian Heindl, Vorstandsvorsitzender von Progroup, ist nun Mitglied im fünfköpfigen Präsidium von Die Papierindustrie. Er vertritt damit an der Seite des am 7. November in Berlin ebenfalls neu gewählten Präsidenten Hans-Christoph Gallenkamp die Mitglieder des Verbandes und damit rund 90 Prozent der deutschen Zellstoff- und Papierindustrie.

>>

Drewsen bereitet sich auf das Ende von PFAS vor

Mit dem nahenden Jahresende steht auch das Ende der Produktion der Ewigkeitschemikalien PFAS bevor. Diese haben bisher in der Papierindustrie insbesondere bei der Herstellung von fettdichten Papieren eine bedeutende Rolle gespielt.

>>